Awards

Invisalign Research Award, FOCUS Empfehlung & viele mehr

Dr. Thomas Drechsler & Dr. Christina Erbe beim Invisalign Research Award

Awards

Invisalign Research Award, FOCUS Empfehlung & viele mehr

Auszeichnungen Dank höchster QuAlität

Dr. Drechsler wird regelmäßig für die Qualität seiner Arbeit ausgezeichnet. Er gehört mit weit über 2000 erfolgreich behandelten Patienten zu den fünf erfahrensten Invisalign Experten Deutschlands. Als Angehöriger des „Advantage Elite Club“ zählt Dr. Thomas Drechsler zu den führenden Invisalign-Experten in Europa.

Landes­zahnärzte­kammer Hessen

Bereits vor über 13 Jahren erteilte die Landeszahnärztekammer Hessen aufgrund besonderer nachgewiesener Kenntnisse und Fertigkeiten in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Dr. Drechsler die Genehmigung zum Führen des Tätigkeitsschwerpunktes Funktionsdiagnostik und –therapie. Damit zählt Dr. Drechsler zu einer der erfahrensten Kieferorthopäden auf dem Gebiet der Behandlung von Kiefergelenkerkrankungen und Cranio-Mandibulärer Dysfunktionen (CMD- Syndrom). Sein langjähriges fachliches Wissen um die Zusammenhänge zwischen Funktion und Ästhetik findet dabei nicht nur Anwendung bei bereits vorhandenen Gelenk- und Muskelstörungen, sondern ist prophylaktischer integrativer Bestandteil einer jeden kieferorthopädischen Behandlungsplanung von Anbeginn.

2019 - FOCUS Empfehlung

Seit über zwei Dekaden recherchieren Redakteure des FOCUS-Magazins deutschlandweit unter Medizinern. Die FOCUS-Ärzteliste nennt absolute Experten eines Fachgebietes: In Ihre Hände würden sich deren Kollegen selbst begeben, falls es nötig sein sollte. Im Jahr 2019 wurde Dr. Drechsler erneut vom FOCUS-Magazin ausgezeichnet, ebenso wie in den Jahren zuvor.

2016 - Invisalign Research Award

Im August 2016 wurde Dr. Thomas Drechsler zusammen mit Dr. Christina Erbe mit dem Invisalign Research Award für hervorragenden wissenschaftlichen Forschungsleistungen ausgezeichnet.

2014 – WISSENSCHAFTSPREIS DER DGAO

2014 wurde Dr. Drechsler zusammen mit Wissenschaftlern der Universitätsklinik Marburg für seine wissenschaftlichen Studien im Zusammenhang mit der Invisalign Behandlung jugendlicher Patienten und der digitalen Volumen-Tomographie 3D-CBCT geehrt.

Top