Die unsichtbare Zahnkorrektur

Zahnkorrektur mit herausnehmbaren, transparenten Kunststoffschienen (Invisalign)

Behandlungsraum von Dr. Drechsler

Die unsichtbare Zahn­korrektur

Zahnkorrektur mit herausnehmbaren, transparenten Kunststoffschienen (Invisalign)

Mit nahezu un­sicht­baren Schienen zu einem schönen Lächeln

Festsitzende, sichtbare Zahnspangen – sogenannte Brackets, ob aus Metall oder Keramik – sind für erwachsene Patienten aus ästhetischen Gründen meist nicht mit dem beruflichen oder privaten Leben vereinbar. Aber auch bei Kindern und Jugendlichen sind herausnehmbare Schienen aus funktioneller und zahnschonender Sicht vorteilhafter als festsitzende Zahnspangen.

Invisalign®-Aligner in unserer Fachpraxis für Kiefer­ortho­pädie

Dr. Drechsler ist ein Invisalign®-Behandler der ersten Stunde. Er behandelt mit diesem System bereits seit 2001 und gehört damit zu den erfahrensten Anwendern in Deutschland und Europa. Als Mitbegründer der „Deutschen Gesellschaft für Aligner Orthodontie“ (DGAO) ist er seit 2007 als aktives Vorstandsmitglied in der Publikation und Weiterentwicklung der Alignertechnologie engagiert.

Als Spezialist für unsichtbare Schienen
• hält er weltweit Vorträge
• hat als „Diamond Doctor“ mehr als 2.000 Zahnkorrekturen erfolgreich mit Invisalign® durchgeführt
• den Invisalign Research Award 2016 erhalten
neue kieferorthopädische Instrumente entwickelt
• wurde er mit dem Wissenschaftspreis der DGAO ausgezeichnet

Kommt eine unsichtbare Zahnkorrektur für mich infrage?

Invisalign®-Schienen können bei nahezu allen Zahnfehlstellungen als Behandlungsmittel eingesetzt werden. Dabei spielt es keine Rolle ob, es sich um Engstände der Zähne oder Lückenstellung handelt, denn selbst sehr komplizierte Indikationen sind mitunter durch den Einsatz von Zusatzmechaniken erfolgreich zu lösen.

Was muss ich über den Behandlungs­ablauf wissen?

Nach einem ausführlichen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis werden zu einem weiteren Termin digitale Fotos, strahlungsarme 3-D-Röntgenaufnahmen, eine manuelle Kiefergelenkuntersuchung sowie ein berührungsfreier, digitaler 3-D- Scan Ihrer Zähne erstellt. Die herkömmliche, oftmals nicht so angenehme Abdrucknahme entfällt mittlerweile vollkommen. Diese diagnostischen Unterlagen werden im Anschluss sorgfältig ausgewertet zur Konzeptionierung der therapeutischen Maßnahmen und dienen auch als Grundlage der schriftlichen Behandlungsplanung für Sie und Ihre Krankenversicherung. Auf Basis des 3-D-Scans Ihres Mundes erarbeitet Dr. Drechsler daraufhin bereits vor Behandlungsbeginn das fertige Ergebnis Ihres neuen Lächelns als Computersimulation. Dabei achtet er auf kleinste Details, damit die Zähne am Ende nach allen ästhetischen und funktionellen Gesichtspunkten genau so stehen werden wie gewünscht.

Im Anschluss der sehr sorgsamen Planung werden die transparenten Aligner alle bereits im Voraus angefertigt und im Einzelnen von uns vor dem ersten Einsetzen für Sie individuell noch einmal überprüft und angepasst. Die einzelnen Schienen sollten täglich jeweils möglichst 22 Stunden getragen werden, um das vorhergesagte Behandlungsziel bestmöglichst zu erreichen. Zum Essen, Zähneputzen oder auch in besonderen Situationen, in denen Sie ganz frei sein wollen, können sie aber auch einfach vorübergehend herausgenommen werden. Nach sieben bis vierzehn Tagen wechseln Sie jeweils selbstständig zur nächsten Schiene, um so die Zähne gezielt und sanft an Ihre Wunschposition zu geleiten. Alle acht bis zehn Wochen kommen Sie in unsere Wiesbadener Praxis zu Kontrolle. Dr. Drechsler prüft den Fortschritt der Behandlung, kontrolliert die Zahn- und Zahnfleischgesundheit, informiert Sie anhand der Computersimulation über den Status quo und gibt Ihnen Ihre neuen individuelle Schienen mit. In der Zwischenzeit ist in alle Regel mit keinerlei Komplikationen oder Zwischenfällen zu rechnen, also ideal für alle Patienten, die nicht ortsnah, viel unterwegs oder zeitlich sehr eingebunden sind.

Ist die Behandlung perfekt abgeschlossenen, erhalten Sie sogenannte Retainer, entweder fest eingebracht in Form von feinen, goldfarbenen Drähten auf der Zahninnenseite oder als herausnehmbare, besonders haltbare Nachtschienen, um das erzielte Ergebnis nachhaltig zu stabilisieren. So können Sie sich für lange Zeit über Ihre schönen, geraden Zähne und Ihr neues Lächeln freuen.

Top